Einfluss der zeitlichen Auflösung auf die raumzeitliche Segmentierung geomorphologischer Änderungsprozesse in 3D-Punktwolken

Translated title of the contribution: Influence of the temporal resolution on the spatiotemporal segmentation of geomorphological change processes in 3D point clouds

S.E. Vos, Katharina Anders, Lukas Winiwarter, Hubert Mara, R.C. Lindenbergh, Bernhardt Höfle

Research output: Chapter in Book/Conference proceedings/Edited volumeConference contributionScientific

Abstract

Zeitserien von 3D-Punktwolken werden zunehmend für die Beobachtung geomorphologischer Phänomene genutzt. Dieser Beitrag untersucht, wie eine veränderte zeit-liche Auflösung die raumzeitliche Abgrenzung von Oberflächenprozessen beeinflusst. Dazu wird eine Zeitserien-basierte Region Growing Segmentierung verwendet. Die Untersuchung erfolgt am Beispiel einer Sandbank an einem Strand in den Niederlanden, der über fünf Mo-nate stündlich mit terrestrischem Laserscanning erfasst wurde. Die Ergebnisse zeigen, dass die zeitliche Prozessabgrenzung maßgeblich vom gewählten Zeitintervall abhängt. Auf Basis dieser Prozessabgrenzung kann die anschließende raumzeitliche Segmentierung auf ausge-dünnten Zeitserien und somit mit reduziertem Berechnungsaufwand erfolgen.

Original languageGerman
Title of host publication40. Wissenschaftlich-Technische Jahrestagung der DGPF
Subtitle of host publication4.-6. März 2020 in Stuttgart
EditorsThomas P. Kersten
PublisherDeutsche Gesellschaft für Photogrammetrie, Fernerkundung und Geoinformation (DGPF)
Pages312-316
Number of pages5
Volume29
Publication statusPublished - 2020
Event40. Wissenschaftlich-Technische Jahrestagung der DGPF - Universität Stuttgart, Stuttgart, Germany
Duration: 4 Mar 20206 Mar 2020
https://www.dgpf.de/con/jt2020.html

Publication series

NameWissenschaftlich-Technische Jahrestagung der DGPF
Volume29
ISSN (Print)0942-2870

Conference

Conference40. Wissenschaftlich-Technische Jahrestagung der DGPF
CountryGermany
CityStuttgart
Period4/03/206/03/20
Internet address

Fingerprint Dive into the research topics of 'Influence of the temporal resolution on the spatiotemporal segmentation of geomorphological change processes in 3D point clouds'. Together they form a unique fingerprint.

Cite this